Banner
Banner
Banner
  • Alles G.u.T.e in 45 Minuten
  • Niedergrenzebach: Baustelle bleibt zwei Wochen länger
Banner
Niedergrenzebach: Baustelle bleibt zwei Wochen länger
Mittwoch, den 22. November 2017 um 10:28 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosNIEDERGRENZEBACH | OBERGRENZEBACH. Die Strecke zwischen Nieder- und Obergrenzebach bleibt zwei Wochen länger als ursprünglich geplant gesperrt. Grund hierfür sind, nach Angaben eines Sprechers von Hessen Mobil, zusätzliche Bauleistungen. Die Freigabe war für kommenden Freitag (24. November) geplant.

 
Räuber mit »Scream-Maske« gefasst
Mittwoch, den 22. November 2017 um 10:26 Uhr

SymbolfotoKASSEL | FULDATAL. Pizzaboten in Nordhessen können vorerst aufatmen. Die Polizei hat einen 21 Jahre alten Mann in Fuldatal festgenommen, der am 22. September in Kassel und nur einen Tag später in Simmershausen Pizzaboten überfiel.

 
Zwei Einbrüche in Todenhausen und Welcherod
Mittwoch, den 22. November 2017 um 10:03 Uhr

SymbolfotoFRIELENDORF. Zu zwei Einbrüchen, in beiden Fällen hebelten die Täter an den Terrassentüren herum, kam es am Dienstag in Todenhausen und Welcherod. Im Eichenweg in Todenhausen erbeuteten sie Schmuck von nicht genanntem Wert. Ein Haus im Buchenweg in Welcherod durchsuchten sie ebenfalls, flohen hier aber vermutlich ohne Beute.

 
Versuchter Einbruch in Rettungswache
Mittwoch, den 22. November 2017 um 09:51 Uhr

SymbolfotoGUXHAGEN. Während das Rettungsteam im Einsatz war, versuchten am Dienstag in der Zeit zwischen 15:05 Uhr und 16:40 Uhr bislang Unbekannte in die Rettungswache im Sandweg in Guxhagen einzubrechen. Die Hebelversuche an der Eingangstür scheiterten, die Täter flohen unverrichteter Dinge.

 
A5: Pkw kracht unter Tanklastzug - Frau eingeklemmt
Mittwoch, den 22. November 2017 um 09:45 Uhr

 
EAM-Stiftung zeichnet sechzehn Preisträger aus
Mittwoch, den 22. November 2017 um 09:30 Uhr

©Foto: EAM | nh55.000 Euro werden für herausragende soziale Projekte vergeben
KASSEL. Sei es das Cool-Kids-Programm für Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, die Erhaltung des Grasfroschvorkommens in regionalen Gewässern oder die Errichtung eines Klimawandelpfades, um für den Klimaschutz zu sensibilisieren – die Bewerbungen um den Etat der EAM-Stiftung waren in diesem Jahr wieder sehr vielfältig.

 
Mehrwert mit Netto und Burger King
Mittwoch, den 22. November 2017 um 09:00 Uhr

Der erste Spatenstich ©Foto: Rainer Sander | nh24Markt und Schnellrestaurant entstehen
RENGERSHAUSEN.
Die Autobahn A 49 wird an Bedeutung gewinnen und 2350 Rengershäuser brauchen einen Einkaufsmarkt. 2014 bereits hat dort ein Edeka-Markt geschlossen.

 
Zahlreiche Beförderungen und Ehrungen in Gilserberg
Mittwoch, den 22. November 2017 um 08:11 Uhr

v.l.n.r.: Markus Böse, Alexandra England, Rainer Barth, Norbert Mühling ©Foto: Feuerwehr Gilserberg | nhHauptversammlung der Einsatzabteilungen der Feuerwehr Gilserberg 2017
GILSERBERG. Am vergangenen Freitag trafen sich die Einsatzabteilungen der Feuerwehren der Gemeinde Gilserberg zusammen mit den Mitgliedern der Ehren- und Altersabteilung zur gemeinsamen Jahreshauptversammlung 2017.

 
Alles G.u.T.e in 45 Minuten
Mittwoch, den 22. November 2017 um 07:52 Uhr

Willkommen: Engin Eroglu (links) übergibt an Björn Spanknebel, Dr. Bernd Adam, Gerhard Brauroth, Harald Manz und Rafet Kurnaz (von links) ©Foto: Rainer Sander | nh24Mit ohne Bürgermeister in den Gewerbehimmel
SCHWALMSTADT.
45 Minuten hat der Gewerbe- und Tourismusverein Schwalmstadt e.V. gestern Abend gebraucht, um die Tagesordnung zu ändern, Formalien der vergangenen Wochen zu resümieren, in fünf entscheidenden Punkten die Satzung zu ändern, den neuen Vorstand zu wählen, den alten zu verabschieden und ein Bild von Zukunft aufblitzen zu lassen.

 
Großes Interesse an Veränderungen am Baunsberg
Mittwoch, den 22. November 2017 um 07:49 Uhr

Am Abend beleuchtet ©Foto: pm | nhRückblick und Ausblick auf Projekte des Förderprogramms „Soziale Stadt“
BAUNATAL.
Kürzlich waren interessierte Bürger des Wohngebietes Baunsberg zu einem Stadtteilspaziergang eingeladen. An verschiedenen Stationen überzeugten sich die Bewohner und politischen Vertreter der Stadt von der Weiterentwicklung des Wohngebietes.

 
A5: Pkw kracht unter Tanklastzug - Frau eingeklemmt
Mittwoch, den 22. November 2017 um 07:29 Uhr

©Foto: Philipp Weitzel | nh24HOMBERG (OHM) | GRÜNBERG. Ein mit zwei Insassen besetzter Pkw ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 5 zwischen Homberg (Ohm) und Grünberg nh24 Fotostreckeunter einen vorausfahrenden Sattelzug gekracht. Der Pkw drückte sich unter den Tankauflieger, die Beifahrerin wurde in dem Wrack eingeklemmt.

 
HIT RADIO FFH: Letzter Tauchgang in Baunatal
Dienstag, den 21. November 2017 um 18:33 Uhr

©Foto: Ulrich Brandenstein | nh24Happy Herbst in Nordhessen
BAUNATAL. Zum achten und somit letzten Mal nh24 Fotostreckestiegen die FFH-Laubtaucher beim lustigen Herbsttreiben von Hit Radio FFH in die Laub-Fluten.

 

 
Heckerstraße: Unbekannter begrapscht 19-Jährige
Dienstag, den 21. November 2017 um 16:37 Uhr

SymbolfotoKASSEL-SÜD. In der Heckerstraße in Kassel-Süd ist am Montag eine junge Frau von einem Unbekannten berapscht worden. Die 19-Jährige konnte sich losreißen und flüchten. Die Polizei sucht nach dem etwa 30 bis 40 Jahre alten und 1,75 m bis 1,80 m großen, schlanken Mann, der mit südländischem Äußeren und kurzen schwarzen Haaren beschrieben wird.

 
Baunatal: Mercedesfahrer nach Unfallflucht gesucht
Dienstag, den 21. November 2017 um 16:19 Uhr

©Foto: Polizei | obs | nhRENGERSHAUSEN. In Baunatal-Rengershausen ist am Freitag vergangener Woche der Hyundai eines 67 Jahre alten Mannes in der abknickenden Vorfahrtsstraße im Bereich der Guntershäuser Straße / Knallhütter Straße von einem Mercedes gerammt worden.

 
MR: Promille-Unfall; zwei Schwerverletzte u.a.
Dienstag, den 21. November 2017 um 16:04 Uhr

©Symbolfoto: nh24Zwei Schwerverletzte – 19-Jähriger ohne Führerschein
FRONHAUSEN. Bei einem Unfall auf der Landesstraße zwischen Oberwalgern und Fronhausen sind am Montagnachmittag der 19-jährige Fahrer und seine 18-jährige Mitfahrerin schwer verletzt worden. Der Rettungsdienst brachte beide in ein Krankenhaus.

 
167.000 Euro Schaden bei Brand in Oberaula
Dienstag, den 21. November 2017 um 15:35 Uhr

©Foto: nh24 | Wittke-FotosBrandursache noch unklar
OBERAULA.
Bei dem Brand in einer Halle des ehemaligen Betonwerks in Oberaula (wir berichteten) entstand am nh24 FotostreckeMontag ein Sachschaden in Höhe von 167.000 Euro. 150.000 Euro entfallen dabei auf das Gebäude und 17.000 Euro auf die zerstörten Heuballen.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 45
Valid XHTML & CSS | Template Design ah-68 | Copyright © 2009 by NH24